Rivercoffee

Achtung: Betriebsferien 2017 vom 05.08.2017 - 22.08.2017

Öffnungszeiten:  Arnheimer Straße 20

Dienstag - Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr    •    Freitag 10:00 - 18:00 Uhr    •    Samstag 10:00 - 14:00 Uhr

Wiener Eis-Melange

Zutaten:

Österreichischer Inländer-Rum 38 %, Malaga-Eis, kalter Kaffee, geschlagene Sahne

Zubereitung:

Den Boden eines kleinen Glases mit Rum bedecken, Glas mit Malaga-Eis auffüllen, kalten Kaffee über das Eis geben, bis das Glas gefüllt ist und eine Haube aus geschlagener Sahne darüber geben.

Bananen Frappuccino

Zutaten:

2 Tassen Milch (Laktose frei), 2 Tassen crushed Eis, 4 Tassen Espresso, eine sehr reife Banane, 1 großen Schuß Sirup (Schoko oder Karamell)

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Mixer, außer dem Sirup, und zu einem cremigen Frappucino mixen und dann den Sirup am Innenrand eines Londrinkglases (das Glas dabei drehen) einfüllen und den cremigen Frappuccino vorsichtig in das Glas füllen.

 

Wiener Szene

(für ca. 6 Gläser)

Zutaten:

6 Eiswürfel, 4 cl Kaffeelikör, 4 cl Batida de Coco, 4 – 6 cl Kaffee,    geschlagene Sahne

Zutaten:

Alle Zutaten in einen großen Shaker geben und so lange schütteln, bis man kein Geräusch der Eiswürfel mehr hört. Die Flüssigkeit in Gläser füllen und mit dem Schaum aus dem Shaker abdecken und zum Schluss kommt eine Haube aus Schlagsahne darüber.

Frozen Coffee mit Cointreau und Sahne

Zutaten:

1/4 Liter Espresso, 30 Gramm Zucker, 1/2 TL abgeriebene Bio Orangenschale, 1 Msp. Zimt, 50 Gramm Schlagsahne, 1 TL Zucker,    2,5 TL Cointreau, Schokoraspel für die Deko.

Zubereitung:

Den Espresso mit 30 Gramm Zucker süßen, mit der Orangenschale und Zimt in einer Schüssel verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst  hat. Die Mischung in der Schüssel für ein bis zwei Stunden ins Tiefkühlfach und etwa alle 30 Minuten mit einer Gabel durchrühren. Die Sahne mit einen TL Zucker aufschlagen und den Cointreau unterrühren.

Frozen Coffee in einem Eisglas anrichten, die Sahne darüber und mit den Schokoraspeln dekorieren.

 

Melange Orangina

(für ca. 6 kleine Gläser)

Zutaten:

Rohrzucker, Zesten einer ganzen Orange (unbehandelt oder gut abgewaschen), 6 – 8 cl Cointreau, 2 Kaffee, geschlagene Sahne

Zutaten:

Den Boden des kleinen Topfes mit Rohrzucker bedecken und die Orangenschale hinzugeben. Den Zucker im Topf langsam                     karamellisieren lassen. Anschließend mit 2 cl Cointreau im Topf flambieren, mit Kaffee ablöschen und den restlichen Cointreau hinzugeben.

Die Mischung so lange vorsichtig erhitzen, bis sich der karamellisierte Zucker vom Topfboden gelöst hat. Anschließend in kleine Gläser füllen und zum Schluss eine Haube aus geschlagener Sahne dekorieren.